Dr. Gilly Salmon

Gilly Salmon ist als Professorin für E-Learning und Lerntechnologien an der Universität Leicester, UK, tätig. Ihre Forschertätigkeit umfasst das E-Learning, den Fernunterricht und Lerntechnologien mit besonderen Focus auf die Begleitung des Wandels an den Hochschulen sowie die Weiterbildung und die Entwicklung des wissenschaftlichen Personals.

Zuvor arbeitete sie im Zentrum für Information und Innovation an der Open University Business School in Milton Keynes, England.

"E-Moderation: Der Schlüssel zum Online-Lehren und Lernen" ist das Ergebniss ihrer langfristigen Untersuchungen über Nutzen, Kosten, Möglichkeiten und Probleme des Lehrens durch virtuelle Konferenzen. Sie und ihre Kollegen/Kolleginnen arbeiten daran zu verstehen wie effektiv Gruppen und Gemeinschaften gebildet und angeregt werden können, welche in Online-Umgebungen produktiv lernen.